Dr. Claudia Kanitz MSc Kinderbehandlung und Kieferorthopädie
Dr. Claudia Kanitz MScKinderbehandlung und Kieferorthopädie

Unsichtbare Zahnschienen – Aligner:
die angenehme Alternative zu der Zahnkorrektur mit Brackets oder losen Klammern.

Nach einer zahnärztlichen Untersuchung werden die Zähne gescannt. Aus diesen Daten wird die gewünschte Korrektur berechnet und meist schon visualisiert (Vorher-Nachher-Simulation). Patienten erhalten mehrere Schienen, diese können verschiedene Qualitäten haben und unterschiedliche Trage- und Austauschintervalle. Getragen werden sollten sie 20 bis 22 Stunden, also tags und nachts, nur zum Essen werden sie herausgenommen. Die Anbieter werben mit einer kurzen Behandlungszeit von teilweise weniger als einem Jahr.

Mit dieser Methode können gut Fehlstellungen korrigier werden, zum Beispiel vorstehende Frontzähne, kleinere Lücken oder Engstände.

Wir therapieren mit Alignern nicht nur Erwachsene. Es gibt die Schienen auch für Kinder und Jugendliche.

Da das Patent auf diese Zahnschienen ausgelaufen ist, sind die Preise deutlich gesunken und zahlreiche neu gegründeten Firmen im Shop und Lifestyle sind gegründet worden und bewerben jedoch ohne jegliches zahnärztliches Know-How Preise von teilweise weniger als 2.000 Euro an. Davor ist zu warnen, denn die zahnärztliche Befundung und Kontrolle ist essentiell und kann vor Zahnverlust schützen.

Teilweise gibt es im Netz Do-it-yourself-Angebote: Dabei machen Patienten alles selbst, vom Abdruck bis zum regelmäßigen Einsatz der Zahnschienen. Die Bundeszahnärztekammer betonte in einer Stellungnahme 2018, die Feststellung und Behandlung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten sei zur Selbstbehandlung ungeeignet. Die Ausübung der Zahnheilkunde sei Zahnärzten vorbehalten.
Grundsätzlich ist bei Alignern das Gleiche zu bedenken wie bei festen Zahnspangen: Ist eine Korrektur wirklich notwendig? Oder geht es um rein ästhetische Aspekte? Wären ohne Behandlung wirklich gesundheitliche Nachteile zu befürchten?

Vorteile sind die kürzere Behandlungszeit und die leichtere Zahnpflege. Allerdings ist auch bei Alignern am Ende eine Stabilisierungsphase mit Retainern nötig.

vereinbaren Sie gleich einen Termin zum KOSTENLOSEN SCAN für ihre individuelle Behandlungsplanung

 

 

 

smiley-dent

 

"lachen ist gesund"

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2018 © mini-dent Praxis Dres. Schulz-Walz/Kanitz

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.